Bedeutung einer ausgefeilten Internetpräsenz für den Unternehmenserfolg

Das Internet hat in den letzten Jahren und Jahrzehnten enorm an Bedeutung gewonnen. Im Jahr 2020 haben laut Statista ca. 4 Milliarden Menschen das Internet genutzt. Das Internet prägt, wie wir Menschen kommunizieren. Es prägt, wie wir Menschen konsumieren. Und es prägt, wie wir wirtschaften. Aus diesem Grund müssen auch Unternehmen die Bedeutung des Internets für den eigenen wirtschaftlichen Erfolg registrieren und die eigene betriebliche Strategie entsprechend modifizieren.
Bedeutung einer ausgefeilten Internetpräsenz für den Unternehmenserfolg
© Sunny studio
Erstellt vor 6 Tagen
Teilen

Der Anfang des Endes

Stelle dir das Folgende bildhaft vor: Leon Menzel fährt im Bus durch die Stadt und sieht durch das Fenster die Filiale einer Friseur-Kette. Da er sich schon seit längerem vorgenommen hat, seine seit drei Jahren lang gewachsenen Dreadlocks aufwendig erneuern zu lassen, googelt er interessiert den Namen des Friseurs. Leon muss für mehrere Minuten nach der korrekten Homepage suchen. Letztendlich landet er auf einer völlig veralteten Webseite, deren Interface auf Grund von einer unübersichtlichen Struktur, abgeschnittenen Textabschnitten und einer außerordentlich kleinen Schrift nur mit viel Geduld erfolgreich zu bedienen ist. Als ein an Forstwissenschaften interessierter Jura-Student, welcher Bäumen gerne beim Wachsen zusieht und das Analysieren langatmiger rechtlicher Ausführungen als eine Freizeitbeschäftigung betrachtet, nimmt er diese Hürde ohne größere Probleme. Trotzdem scheitert er daran, der sich ihm präsentierenden Webseite die Information zu entnehmen, ob die von ihm gewünschte Behandlung „The heavy turtle“ überhaupt angeboten wird. Glücklicherweise wird ihm die Möglichkeit geboten, etwaige Unklarheiten durch das Ausfüllen eines digitalen Kontaktformulars und eine darauffolgende Kontaktaufnahme allumfassend zu klären. Aber auch nach mehreren Tagen erfolgt keine Rückmeldung.

Von diesen bürokratischen Hürden ungehemmt, nimmt er sein Schicksal selbst in die Hand und besucht die Filiale auf Grundlage der auf der Webseite angegebenen Öffnungszeiten. Anstatt aber, dass Leon Menzels Bedürfnissen durch seine gewünschte Behandlung vollumfänglich nachgegangen wird, sodass er sich nach einer ausgedehnten Fahrradtour wieder unter seinem liebsten brandenburgischen Baum den „Rechten und Pflichten paarender Pelikane in seichten Gewässern im Kontext menschlicher Konfliktsituationen nach den Prämissen und Folgerungen der Genfer Konventionen“ zuwenden kann, steht er vor verschlossenen Türen. Die auf der Webseite angegebenen Öffnungszeiten waren inaktuell, der Friseur mit allem Anscheine aus der Zeit gefallen. Nun ist es ihm genug! Voller Frust und Unzufriedenheit wendet er sich ab und schwört sich für das nächste Mal seine Zeit sinnvoller zu verwenden, sich zurückzulehnen und schlicht die Busfahrt zu genießen. Legenden besagen, dass die betroffene Friseur-Kette heute nicht mehr ist und voraussichtlich auch nie mehr sein wird.

Digitalisierte Wünsche

Mit der Digitalisierung kam das Internet. Mit dem Internet kamen Webseiten. Und mit Webseiten kam ein digitaler Kundenstamm mit akzentuierten Anforderungen an eine attraktive Internetpräsenz. Im Folgenden sind die wichtigsten Faktoren aufgelistet, welche bei der Gestaltung einer Webseite berücksichtigt werden sollten:

  • Organisation und Struktur: Die firmeneigene Webseite sollte klar strukturiert sein, um nach außen sauber und professionell zu wirken. Der erste Eindruck zählt!
  • Einfache Navigation: Je größer der Aufwand, desto größer der Frust. Intuition und Simplizität sind das A und O. Nutzende wollen von einem intuitiven Interface durch die Seite geleitet werden. Intellektuelle Herausforderungen? Nicht hier!
  • Originelle Inhalte: Neu ist gut! Es ist, was die Webseite bedeutsam und einzigartig macht. Sinnvolle und neue Inhalte sind der Grund, warum potenzielle Leads Interesse zeigen. Dieses Interesse sollte belohnt werden.
  • Herausragendes Design: Das Auge isst mit! Eine visuell ansprechende Präsentation kann diesem Bedürfnis nachkommen und Besuchende auf der Webseite halten.
  • Geschwindigkeit: Langsame Ladezeiten sind der erste Grund, warum Nutzende frühzeitig abspringen. Denn sie sind Schnelligkeit gewohnt. Aus diesem Grund ist jede Sekunde Ladezeit eine Sekunde zu viel.
  • Lesbarkeit: Webseiten werden nicht gelesen. Sie werden überflogen! Damit sich Besuchende in dieser kurzen Zeit angesprochen fühlen, muss der dargestellte Text leicht zu lesen sein. Der Schlüssel zum Erfolg? Klare Kontraste und eine übersichtliche Struktur!
  • Sichtbarkeit: Bevor irgendwer irgendwas lesen kann, muss dieses irgendwas erst einmal gefunden werden. Bei den Unmengen an existierenden Webseiten ist das nicht leicht. Ein durchdachtes Online-Marketing dient als Auslöser dieser Kettenreaktion.
  • Zuverlässigkeit: Wer jedes zweite Mal von der Seite geworfen wird, wird wahrscheinlich nicht wiederkommen. Deswegen ist Zuverlässigkeit eine wichtige Säule einer erfolgreichen Interpräsenz.
  • Sicherheit: In Zeiten des digitalen Informationszeitalters nimmt Datensicherheit eine essenzielle Rolle ein. Wenn Besuchende also davon ausgehen müssen, dass persönlichen Daten auf einer Webseite nicht ausreichend geschützt werden, werden sie sich mit aller Wahrscheinlichkeit nach Alternativen umsehen.

Falls alle diese Merkmale in einer Webseite vereint werden, ist der Erfolg zwar nicht garantiert, aber zumindest deutlich wahrscheinlicher. Hierbei ist hervorzuheben, dass jedes Glied in der Kette das schwächste Glied darstellt. Wenn auch nur eines dieser Merkmale gar nicht erfüllt ist, wird eine erfolgreiche Internetpräsenz sehr unwahrscheinlich oder sogar absolut unmöglich. Es ist ein bisschen wie mit Winter und Schnee: Einzeln ist noch nicht viel gewonnen. Erst zusammen wird etwas Wunderbares geschaffen!

Gefällt dir was du siehst? Teile es!
Anna-Amalia Gräwe
Anna-Amalia Gräwe
+49 (0) 30 5 490 650-0
anna-amalia.graewe@tenmedia.de
Sie haben auch ein spannendes Projekt?
Gerne bespreche ich ganz unverbindlich Ihre Projektdetails mit Ihnen.