Software Agentur

Software Agenturen gibt es wie Sand am Meer. Doch was unterscheidet sie von anderen Digitalagenturen, was sind ihre Leistungen und was macht eine gute Software Agentur aus?

Teilen

Software Agentur Definition

Um zu einer Definition des Begriffs Software Agentur zu gelangen, ist es zunächst sinnvoll, die beiden Begriffe getrennt zu betrachten.

Agentur leitet sich von dem lateinischen Wort Agent (Handelnder) ab und bezeichnet ein Unternehmen, das als Vermittlungsinstanz fungiert und Dienstleistungen im Namen ihrer Kunden ausführt.

Als Software werden Programme, Anwendungen und Tools für Computersysteme, die Programmierung sowie für die Benutzeranwendung bezeichnet.

Was ist eine Software Agentur?

Führt man die beiden Begriffe zusammen, so ist eine Software Agentur also ein Dienstleistungsunternehmen, das im Auftrag für Kunden und Dritte die Konzeption, Planung und technische Umsetzung von Softwarelösungen übernimmt.

Eine Software Agentur, synonym auch Softwareunternehmen oder Software Development Agentur, gehört zu den IT-Agenturen und ist eine Spezifikation der Digitalagentur. In einer Software Agentur sind Softwareentwickler und Softwareentwicklerinnen sowie weitere Berufsgruppen im Bereich Grafikdesign bzw. UI- und UX-Design, Projektmanagement und Content Creation bzw. (Online-) Redaktion beschäftigt. Gemeinsam setzen sie Projekte im Bereich der Softwareentwicklung um.

Abgrenzung zur Webagentur

Eine Webagentur übernimmt die Konzeption, die Programmierung und das Webdesign von Webseiten, Web-Portalen, Onlineshops und anderen Webanwendungen im Kundenauftrag.

Die Softwareentwicklung ist wesensverwandt zur Webentwicklung. In den letzten Jahren zeichnet sich zudem der Trend ab, dass Webseiten immer komplexer werden und sich zu progressiven Web-Apps entwickeln. Insofern ist die Entwicklung von Webseiten ohnehin nicht mehr weit von der Entwicklung von Software entfernt. Aus diesem Grund bieten viele Software Agenturen auch Webentwicklung – oder umgekehrt – Webagenturen auch Softwareentwicklung an.

Abgrenzung zur Full-Service-Agentur

Eine Full-Service-Agentur ist eine Marketingagentur, die Unternehmen strategisch und konzeptionell beim Brandbuilding und der Umsetzung von Kommunikations- und Werbemaßnahmen unterstützt. Im Leistungsumfang einer Software Agentur sind in der Regel keine Maßnahmen aus dem Bereich Marketing enthalten.

Individualsoftware

Die IT-Produkte einer Agentur unterscheiden sich insofern von denen eines Softwareherstellers, dass sie an den Auftrag bzw. das Projekt gebunden sind und es sich um Individualsoftware handelt. Softwarehersteller wie z. B. Microsoft entwickeln Standardsoftware, die für eine möglichst breite Zielgruppe ausgelegt und für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Bei Individualsoftware hingegen handelt es sich um für ein Unternehmen individuell und von Grund auf entwickelte Anwendungen, die genau auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sind und zumeist nur in den unternehmenseigenen Arbeitsprozessen eingesetzt werden. Die Individualsoftwareentwicklung ist eine Dienstleistung für Unternehmen, die in der Entwicklung mit höheren Kosten als der Erwerb von standardmäßiger Agentursoftware, Business- oder ERP-Software verbunden ist, jedoch langfristig Unternehmensprozesse optimieren kann und für eine Effizienzsteigerung sorgt.

Arten von Individualsoftware

Individualsoftware kann die verschiedensten Aufgaben übernehmen und bietet dem Team eines Unternehmens Lösungen für alltägliche Vorgänge. Die Bereiche, in denen Individualsoftware einen Nutzen verspricht, sind so vielfältig, dass sie sich nicht im einzelnen aufzählen lassen. Der Markt für Standardsoftware ist groß. Agentursoftware wie z.B. von Moco oder Troi oder Projektmanagementsoftware von Trello bieten eine Reihe von Angeboten und Funktionen, doch ob Unternehmenssoftware, Software für KMU oder Agentursofware: Maßgeschneiderte Lösungen passen sich den Projekten optimal an und verbessern die Einsatzplanung. Besonders der Bereich der Kundenverwaltung profitiert von entsprechender CRM Software. In Datenbanken können Kundendaten erfasst oder Angebote erstellt werden. Individuelle Lösungen können zudem einen Überblick und Funktionen für das Erstellen, Erfassen und Verwalten von Rechnungen enthalten. Auch in der Personalverwaltung kommt immer mehr Individualsoftware zum Einsatz. Statt auf altmodische Stempelkarten zurückzugreifen, erfolgt die Zeiterfassung nun digital. Viele Unternehmen nutzen vorgefertigte Software zur Zeiterfassung. Ist das Tool zur Zeiterfassung individuell entwickelt, kann es auch die Abrechnung der geleisteten Arbeit sowie entsprechende Funktionen zur Erfassung von Pausenzeiten oder die Verwaltung von Urlaub oder Krankenstand enthalten. Diese Lösung ist als Agentursoftware besonders beliebt, da die Prozesse hier viel agiler sind und Arbeitszeiten flexibler gehalten werden.

Genauso wie jedes Projekt individuell ist, so sind es auch Unternehmensziele und Prozesse, weshalb es auch im Bereich Controlling sinnvoll ist, eine individuelle Softwarelösung zu nutzen. Diese kann alle Ziele auf einen Blick vereinen und den Fortschritt nach dem Business Intelligence Prinzip analysieren und auswerten. Gemeinsam kann das Team so an seiner Entwicklung arbeiten.

Software Agentur beauftragen

Wenn sich ein Unternehmen dazu entscheidet, sich eine individuelle Software programmieren zu lassen, so werden in der Zusammenarbeit mehrere Phasen der individuellen Softwareentwicklung durchlaufen.

Individuelle Softwareentwicklung: Ablauf

  1. Unverbindliches Kennenlern-Treffen
  2. Anforderungsanalyse
  3. Angebot/Kostenvoranschlag
  4. Kick-off-Termin
  5. Konzeption/Entwurf und Wireframes
  6. Umsetzung: Programmierung
  7. Installation/Implementierung
  8. Mitarbeiterschulungen
  9. Wartung und Optimierung

On Premise oder Cloud Software für Unternehmen

Eine Frage, die sich Unternehmen stellen müssen, ist die Frage des Hostings. Hosting bedeutet die Speicherung von Daten und Anwendungen auf einem Server. In vielen großen Unternehmen ist es üblich, dass sie intern über einen eigenen Server verfügen, auf dem die Datenspeicherung erfolgt. Interne Softwaresysteme sind dann als On-Premise-Lösung implementiert. So haben alle Mitarbeiter*innen innerhalb ihres Arbeitsumfeldes Zugriff auf relevante Dateien und Programme. On-Premise-Software hat vor allem den großen Vorteil, dass Daten vor Verlusten und Missbrauch geschützt sind. Durch den eigenen Server ist kein externer Hosting-Anbieter nötig.

Entwicklungen wie die Industrie 4.0 bewirken den Wechsel vieler Unternehmen hin zu einer Cloud-Lösung. Gerade KMU verfügen nicht immer über einen eigenen Server, geschweige denn über eine eigene IT-Abteilung, die diesen pflegt. Die Cloud ist ein externer Server, der angemietet werden kann. Der Cloud-Anbieter stellt Speicherplatz, Infrastruktur und in manchen Fällen auch Software as a Service SaaS zur Verfügung und kümmert sich um die Pflege und Wartung. Cloud Nutzer*innen können all dies als Dienstleistung in Anspruch nehmen und rechner- und ortsunabhängig darauf zugreifen. Dies verschafft Unternehmen und ihren Teammitgliedern ein hohes Maß an Flexibilität, weshalb gerade kleine Unternehmen wie Start-ups oder Agenturen davon Gebrauch machen. Gerade im Bereich der Agentursoftware gibt es oft viele Neuerungen und das Unternehmenskonzept lässt häufig eine Festlegung über mehrere Jahre in manchen Fällen nicht zu. Durch Cloud Software sind eine einfache Skalierung und jederzeit ein Wechsel möglich.

Softwareentwicklung Kosten

Wichtig für Gründer*innen und Unternehmen ist oft die Kostenfrage. Wie teuer ist es, mein Softwareprojekt umzusetzen? Wie zu erwarten lässt sich nicht pauschal beantworten, wie hoch die Kosten für Softwareentwicklung sind.

Die entscheidenden Faktoren sind der Projektumfang und die Komplexität der Software. Wie umfangreich soll das Programm, die Anwenfdung oder die App werden? Welche funktionalen und design-technischen Anforderungen hat sie? Für die Software Agentur ist zudem interessant, welche Technologien verwendet werden sollen (sofern von Seiten der Auftraggeber*innen Präferenzen bestehen) oder welche sie nach Eigeneinschätzung für die beste Besetzung halten, um den Auftrag umzusetzen. Nicht zuletzt spielt auch die Anzahl der Beteiligten eine Rolle, die an der Softwareentwicklung mitwirken und wie viel Zeit für die Umsetzung benötigt wird. Die Entwicklung einer Software kann mehrere Monate bis zu einem Jahr in Anspruch nehmen.

Wer als Start-up Unterstützung für die Umsetzung einer App-Idee benötigt, sollte eine Agentur entweder mit Eigenkapital oder Fördermittel einen Prototyp entwickeln lassen oder diesen selbst erstellen, um dann Investoren überzeugen zu können. Eine Möglichkeit ist auch Code for Equity.

Software für KMU, Agentursoftware für Agenturen oder Unternehmen anderer Größenordnung lässt sich meist über einen Etat oder Budget finanzieren. Die Kostenschätzungen für Softwareentwicklungsprojekte sind sehr zeitintensiv und in der Regel geht diesen immer ein persönliches Treffen voraus. Die Kosten für umfangreiche Apps und Softwarelösungen können jedoch im oben vierstelligen bis fünfstelligen Bereich liegen.

Software Agentur finden

Auch wenn durch die Digitalisierung Kommunikation schnell, unkompliziert und auch über große Distanzen hinweg möglich geworden ist, empfehlen sich für die Umsetzung von Softwareprojekten regelmäßige persönliche Treffen, die wichtig für die Transparenz und den reibungslosen Ablauf sind. Um die Agentur des Vertrauens zu finden, ist daher der Standort entscheidend.

Kompetente Softwareagenturen finden sich vor allem in den Großstädten Deutschlands. Berlin, Hamburg, Köln und München gelten als Medienzentren und bieten einen vielfältigen Markt und die größte Auswahl an modernen und innovativen Agenturen.

TenMedia: Software Agentur Berlin

Wer auf der Suche nach einer dynamischen Software Agentur in Berlin ist, ist bei TenMedia an der richtigen Adresse. Seit 2011 bieten wir als Digitalagentur individuelle Software für KMU, Start-ups und Unternehmen in jeder Größenordnung und Branche an. Dabei sind wir nicht nur IT-Dienstleister, sondern ein zuverlässiger und jederzeit erreichbarer Partner für alle Projekte. Ob Softwareentwicklung Berlin oder deutschlandweit, wir setzen auf agile und flexible Vorgehensweisen und eine persönliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Wir begleiten Unternehmen von der Beratung bis zur Umsetzung. Unsere Softwarelösungen und IT-Produkte entsprechen stets aktuellen Standards hinsichtlich Funktionalität, Design, Leistung, Usability und Sicherheit und werden grundsätzlich inhouse und von Grund auf mit den modernsten Technologien entwickelt. Kommt für ein erstes Kennenlernen in unser Office in Berlin zwischen Alexanderplatz und Rosa-Luxemburg-Platz oder meldet euch telefonisch oder per Mail. Wir freuen uns auf eure Anfrage!

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Neueste Beiträge

Glossar > Begriffe
Glossar > Services
Glossar > Begriffe

Zufällige Beiträge

Glossar > Begriffe
Glossar > Städte
Glossar > Begriffe

Zufällige Glossareinträge

Glossar > Begriffe
Glossar > Services
Glossar > Begriffe