IT-Agentur

Eine IT-Agentur realisiert IT-Vorhaben im Bereich Web-, Hardware- und Softwareentwicklung im Kundenauftrag.

Teilen

Was ist eine IT-Agentur?

Eine IT-Agentur ist per Definition ein Dienstleistungsunternehmen, welches Produkte und Services im Bereich der Informationstechnik (IT) entwickelt und einsetzt, um die Geschäftsprozesse von Kunden zu unterstützen und zu optimieren. Diese Produkte und Dienstleistungen können in den Bereichen Software, Web und Digitalisierung liegen. Eine IT-Agentur kann jedoch auch zunächst oder ausschließlich beraten und Maßnahmen zur Optimierung innerhalb des Unternehmens vorschlagen.

Der IT-Bereich ist groß und vielfältig, gerade aufgrund neuer technologischer Entwicklungen ist er ständig im Wandel und so sind es auch die Bedürfnisse von (potenziellen) Kunden. Da die Nachfrage das Angebot bestimmt, passt sich auch die Agenturlandschaft dementsprechend an. Dies führt dazu, dass sich auch Branchenbezeichnungen wandeln und die Grenzen fließend sind. Beispielweise werden IT-Agenturen auch IT-Dienstleister genannt. Wenn sie sich auf die Webentwicklung, also das Erstellen von Webseiten, Portalen und E Commerce (Onlineshops), spezialisiert haben, nennen sie sich Internet- oder Webagentur und diejenigen, die den Fokus auf die Softwareentwicklung und die Entwicklung von Apps gelegt haben, werden Software Agentur genannt. Bieten sie beides zusammen an, handelt es sich um eine Digitalagentur.

Abgrenzung zur Fullservice oder Marketing-Agentur

Eine Marketing-Agentur übernimmt die Beratung und Konzeption verschiedener Werbemaßnahmen sowie die Kommunikation im Online und Offline-Bereich. Dazu gehören die Entwicklung eines Kommunikations- und Marketing-Konzepts, zu dem beispielsweise die Herausbildung einer Corporate Identity mit entsprechendem Design gehört, sowie verschiedene Maßnahmen im Bereich PR, der Suchmaschinenoptimierung (SEO), Google-Anzeigen (SEA) und dem Social-Media-Marketing.

Eine Fullservice Agentur geht noch einen Schritt weiter und übernimmt nicht nur die Beratung, sondern kann auch für die Umsetzung sämtlicher Marketing-Maßnahmen im Namen des Unternehmens sorgen und agiert meist als langfristiger Partner.

Da SEO auch ein wichtiger Bestandteil der Webentwicklung ist, bieten manche Webagenturen diesen Service in begrenztem Umfang (beispielsweise nur Onpage Maßnahmen) mit an, in der Regel gehört das Marketing jedoch nicht zum Leistungsumfang einer IT-Agentur, da sich diese auf die technische Umsetzung der Produkte konzentriert.

Leistungen einer IT-Agentur

Eine IT-Agentur bietet verschiedene Leistungen an, die je nach Größe der Agentur, Spezifikation und Kompetenzen der Mitarbeiter variieren können:

  • Softwareentwicklung allgemein
  • Entwicklung von Individualsoftware
  • Entwicklung von Datenbanken
  • Systemintegration: Installation und Anpassung von Software oder Hardware in Unternehmen
  • Herstellung von Hardware
  • Beratung zum Thema Digitalisierung und Optimierung von Unternehmensprozessen
  • Outsourcing: Übernahme von Projektarbeit
  • Application Service Provider (ASP): Zur Verfügung stellen von Software als Dienstleistung
  • RZ-Services: Leistungen und fachgerechte Pflege für Rechenzentren von Unternehmen
  • Maintenance: Betreuung und Pflege von Software- und Hardware-Systemen
  • Schulungen: Einarbeitung von Mitarbeitenden in neue Software oder Hardware

IT-Agentur finden

Eine IT-Agentur zu finden ist nicht leicht. Dank moderner Technologien können IT-Dienstleister heutzutage nicht nur auf Messen, Kongressen oder vor Ort gefunden werden, sondern ganz bequem und schnell per Suchmaschine über das Internet. Gerade bei umfangreichen Softwareprojekten sind jedoch trotz moderner und digitaler Kommunikation persönliche Treffen unverzichtbar. Daher kann der Standort die Suche enorm voranbringen. Gerade in Großstädten wie Hamburg, München, Freiburg oder Berlin IT-Agenturen wie Sand am Meer, die Herausforderung ist jedoch gerade mit Blick auf die großen Unterschiede in Leistungen und Qualität die richtige für das jeweilige Projekt und die eigenen Anforderungen zu finden.

Wer also nicht nur Wert auf den Standort legt, beispielsweise dass sich die IT-Agentur in Berlin befindet, sondern auch auf der Suche nach einer maßgeschneiderten Lösung für das eigene Unternehmen ist, sollte der Suche auch das Stichwort Individualsoftware oder individuelle Softwareentwicklung anfügen. Auch kann die zur Realisierung des Projekts verwendete Technologie entscheidend sein: Soll beispielsweise eine bestimmte Programmiersprache, CMS oder Framework verwendet werden, kann dies ein weiterer guter Filter sein und bei der Suche nach der passenden IT-Agentur helfen.

Softwareentwicklung Ablauf

Ist die richtige IT-Agentur gefunden, ist dies schon die halbe Miete. Die Zusammenarbeit mit einer IT-Agentur kann jedoch von Fall zu Fall sehr unterschiedlich aussehen und ist stark von dem Projekt und der zur Verfügung stehenden Zeit abhängig. In den meisten Fällen steht an erster Stelle ein sogenannter Kick-off-Termin, bei dem alle Anforderungen und Wünsche sowie Features und Funktionen der späteren Anwendung festgehalten werden. Mit Meilensteinen werden Zwischenziele festgelegt, die den Arbeitsfortschritt messbar machen und für die Kunden transparent halten. Der Projektfortschritt wird meist in regelmäßigen Meetings präsentiert und Auftraggeber können Änderungswünsche äußern, die dann systematisch vom Team der IT-Agentur umgesetzt werden.

In der Umsetzung setzen viele moderne Agenturen intern im Rahmen von agiler Softwareentwicklung heute auf Projektmanagementkonzepte wie Scrum. Bei dieser Strategie gibt es im Team die Rollen des Product Owners (Hauptverantwortlicher), des Scrum Masters (Projektmanager) und des Entwicklungsteams. Diese organisieren sich mit regelmäßigen Sitzungen und Iterationsphasen (Sprints) und setzen das Projekt so effizient um. Durch dieses Vorgehen wird das Einhalten von Deadlines und eine flüssige Kommunikation sichergestellt.

Nach Fertigstellung wird das Projekt vom Auftraggeber abgenommen und schließlich von der IT-Agentur installiert und eingerichtet (Systemintegration). Auf Wunsch können manchmal auch Mitarbeiterschulungen stattfinden, um alle Beteiligten, die das neue System kennenlernen, ausreichend einzuführen. Im Rahmen von regelmäßigen Wartungen und Updates stellt die IT-Agentur den fehlerfreien Betrieb sicher und steht bei Fragen und Problemen stets zur Verfügung.

TenMedia: IT-Agentur Berlin

TenMedia GmbH ist eine IT-Agentur für individuelle Softwareentwicklung in Berlin. Unsere Philosophie ist es, mit maßgeschneiderten Software Lösungen nicht nur die Optimierung von Unternehmensprozessen und damit den unternehmerischen Erfolg von KMU voranzutreiben, sondern mit unserer Arbeit und innovativen digitalen Produkten zu einem gesamtgesellschaftlichen Fortschritt beizutragen.

Darüber hinaus entwickeln wir nicht nur Software für KMU und Start-ups, sondern sind auch seit Jahren Gründer eigener Projekte und Webportale. Dabei orientieren wir uns stets an Best Practices und neben Funktionalität ist uns auch Sicherheit im Bereich Datenschutz wichtig. Wir sind stets auf dem neusten Stand der Technik und setzen Standards in Sachen Erreichbarkeit und Verlässlichkeit. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Software- und Webentwicklung konnten wir die langfristigen Entwicklungen unserer Projekte mitverfolgen und zehren auch bei der Umsetzung von Kundenprojekten von diesem Wissen.

Die Zukunft ist digital – und wir sind bereits in der Zukunft angekommen. Mit eigens entwickelten Softwarelösungen gehen wir zusammen mit Unternehmen den nächsten Schritt in Richtung Digitalisierung und New Work und setzen als zuverlässiger IT-Partner auf eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

Zwischen Rosa-Luxemburg-Platz und Alexanderplatz in Berlin steht unser Team jederzeit gerne für ein unverbindliches Kennenlernen bereit oder freut sich über Anfragen per Telefon oder E-Mail.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Zufällige Beiträge

Glossar > Services
Glossar > Services
Glossar > Begriffe

Zufällige Glossareinträge

Glossar > Services
Glossar > Begriffe