PHP Agentur

PHP Agenturen bieten Dienstleistungen an und sind beispielsweise für die Entwicklung dynamischer Webanwendungen unter Verwendung der Skriptsprache PHP verantwortlich. In einer PHP Agentur arbeitet ein Software Team. Das Team kann aus einem Programmierer, einem Marketing Experten und einem Webdesigner bestehen.
PHP Agentur
© Cadeau Maestro
Teilen

Was ist PHP?

Definition

PHP bezeichnet eine Programmiersprache, steht für Hypertext Preprocessor und wurde ursprünglich als Personal Homepage Tools bezeichnet. Sie funktioniert serverseitig, das heißt, dass die Sprache nur auf dem Server Aktionen wie z. B. das Verbinden mit einer Datenbank oder das Löschen von Dateien ausführen kann.

Anwendungsbereiche

Mit PHP ist es möglich, z. B. eine dynamische Webseite, eine Webanwendung (Web App) oder ein anderes softwarebezogenes Projekt zu erstellen. Somit ist PHP innerhalb der Softwareentwicklung und Webwentwicklung einsetzbar.

Mithilfe von PHP lassen sich eine Vielzahl von Anwendungen entwickeln. Einige Beispiele dafür sind:

  • Gästebücher
  • Diskussionsforen
  • Umfragen
  • Wikis
  • Blogs

Eingesetzt wird PHP beispielsweise für die Verarbeitung von Nutzereingaben. Wenn auf einer Webseite ein Kontaktformular eingebaut werden soll, wird PHP eingesetzt, um die eingegebenen Daten an den Server zu senden und weiterzuverarbeiten. Unter Verwendung von PHP kann überprüft werden, ob alle benötigten Felder ausgeführt wurden. Trifft dieser Fall zu, wird eine Mail versendet.

PHP unterstützt außerdem zahlreiche Datenbanksysteme (DBMS) wie beispielsweise MySQL oder Oracle mit denen Datenbanken erstellt und verwaltet werden können. Durch die Verknüpfung mit PHP kann in Onlineshops zum Beispiel die Verfügbarkeit von Artikeln in Echtzeit abgefragt werden.

Bekannte Software

Laravel ist ein Beispiel für ein Framework bzw. Webframework, welches auf PHP basiert. Frameworks sind Programme, die sich wiederholene Tätigkeiten bei der Programmierung von Software vereinfachen sollen und eine Art Programmiergerüst darstellen.

Ein weiteres Beispiel für ein Framework, welches auf die Webentwicklung ausgerichtet ist, stellt Symfony dar. Der PHP Programmierer Fabien Potencier entwickelte es im Jahr 2005. Es gilt als eine Lösung, die in PHP geschrieben ist.

Das bekannte Content Management System (CMS) WordPress ist ebenfalls in PHP geschrieben und wird von Nutzern verwendet, die ihre Webseiten im Internet darstellen möchten. Der Programmierer Matthem Mullenweg entwickelte es 2003. Heute wird die Lösung von PHP Programmierern permanent weiterentwickelt.

Im Bereich der E-Commerce-Anbieter ist 2008 die Open Source Plattform PrestaShop entstanden. Die Software wird dafür verwendet, um einen Online Shop zu erstellen, der unterschiedliche Module enthalten kann - je nach den Bedürfnissen des Nutzers. PrestaShop basiert auf PHP und verwendet das Datenbanksystem MySQL.

Was sind Agenturen?

Definition

Eine Agentur steht im Zusammenhang mit privaten oder staatlichen Dienstleistungen. Der Begriff findet ebenfalls Verwendung, wenn es um Unternehmen geht, die geschäftliche Vermittlungsaktivitäten betreiben.

Arten

Agenturen in Deutschland lassen sich in drei Agentur-Arten unterteilen. Die unternehmerisch betriebenen Agenturen, die behördlich betriebenen Agenturen und eine Mischform aus beiden Arten, die unternehmerisch und auch behördlich betrieben genannt wird.

Unternehmerisch betriebene Agenturen gliedern sich in Vermittlungsagenturen, Interessenagenturen und sonstigen Dienstleistungsagenturen.

  • Vermittlungsagenturen zeichnen sich dadurch aus, dass sie geschäftlich betriebene Tätigkeiten im Rahmen einer Vermittlungsleistung anbieten. Ein wichtiges Merkmal dabei ist das Zusammenbringen zweier Partner, die z. B. daraufhin einen Vertrag abschließen oder eine andere Verbindung eingehen. Vermittlungsagenturen sind beispielsweise Versicherungsagenturen, Modelagenturen oder Immobilienmakler.
  • Interessenvertretungen finden in Interessenagenturen statt. Ein Agent vertritt die Interessen seiner Kunden. Beispiele dafür sind im Verlagswesen und in der Schifffahrt zu finden. Ein Literaturagent begleitet den Schriftsteller und wahrt gegenüber des Verlags dessen Interessen. Schifffahrtsagenturen werden von Reedereien beauftragt, um deren Schiffe zu betreuen.
  • Sonstige Dienstleistungsagenturen beinhalten andere Tätigkeiten, die im unternehmerischen Bereich anfallen und gehören ebenfalls zum Dienstleistungssektor. Im Bereich der Medien und der Werbung wird der Begriff Agentur häufig eingesetzt. Beispielhaft dafür stehen Werbeagenturen, Webagenturen, Digitalagenturen, Software Agenturen oder Messeagenturen.

Behördlich betriebene Agenturen stellen öffentliche Einrichtungen dar, die seit Anfang der 2000er Jahre häufig in Agenturen umbenannt werden, um moderner zu klingen. Beispielsweise wurde im Jahr 2002 die Bundesanstalt für Arbeit in die Bundesagentur für Arbeit umbenannt.

Unternehmerisch und auch behördlich betriebene Agenturen vereinen unternehmerische und behördliche Dienstleistungen. Nachrichtenagenturen können zum Beispiel unternehmerisch und ebenfalls staatlich (öffentlich-rechtlich) unterhalten werden. Die Deutsche Presse-Agentur (DPA) fungiert als Beispiel für diesen Sektor.

Was sind Softwareagenturen?

Softwareagenturen, die zu den unternehmerisch betriebenen Agenturen zählen, bieten Dienstleistungen an, die zu den Bereichen Webentwicklung, Datenbankentwicklung, App-Entwicklung und Softwareentwicklung gehören.

Software Agenturen übernehmen beispielweise für ihre Kunden die Konzeption, Gestaltung und Umsetzung von Softwarelösungen wie z. B. die Datenbank- oder Webseitenerstellung. Ebenfalls sind die App-Programmierung und die Einrichtung von Online-Shops wichtige Aufgaben für Softwareagenturen.

Um Softwarelösungen zu entwickeln, werden, je nach Anforderungen an die Anwendung, Programmiersprachen wie PHP benötigt. Es gibt viele Agenturen, die mit PHP arbeiten.

Vorteile PHP für Entwickler

Klein- und Großunternehmen verwenden die Skriptsprache, da die Verwendung für sie viele Vorteile bietet. Im Folgenden werden diese in Form von Beispielen gegeben:

Open Source

PHP ist eine Open Source Software und wurde zu Beginn von PHP durch die General Public Licence (GPL) lizenziert. Sie erlaubt es den Nutzern, die Software zu verwenden, zu ändern und zu verbreiten und wird daher auch als Freie Software bezeichnet. Ab Version 4 steht PHP unter der PHP Licence. PHP wird kostenlos bereitgestellt.

Große Serverunterstützung

Server sind Computerprogramme oder Geräte, die Daten, Dienstprogramme, Funktionalitäten oder andere Ressourcen liefern, und andere Programme oder Geräte darauf zugreifen können. Die Umsetzung findet meistens über ein Netzwerk statt. Viele der Serverbereitsteller bieten eine PHP Kompatibilität an. Die Auswahl an Anbietern ist groß.

Cross-Plattform

Betriebssysteme bestehen aus Computerprogrammen, die für die Verwaltung der Systemressourcen (Arbeitsspeicher, Festplatten, etc.) verantwortlich sind. Für die Ressourcen werden Anwendungsprogramme zur Verfügung gestellt. Die gängigsten Betriebssysteme sind Unix, Linux oder Windows. Es ist möglich, PHP auf diesen Systemen zu starten und mit der Programmiersprache zu arbeiten.

Ebenfalls wird PHP von vielen Datenbanksystemen unterstützt. Beispiele dafür sind MySQL oder dBase.

Entwickler-Community

Aufgrund der Open Source Lizenzierung von PHP und der großen Beliebtheit der Programmiersprache, ist eine große Entwickler-Community vorhanden, die stetig an der Weiterentwicklung von PHP arbeitet.

Neue Versionen

Die Geschichte von PHP verzeichnet eine große Bandbreite von immer neueren Versionen. Neue Versionen von PHP bringen neue Funktionalitäten mit sich und erleichtern die Verwendung.

PHP und Sicherheit

Die Möglichkeiten, PHP beim Programmieren zu nutzen, sind vielfältig. Daher werden viele Konfigurationseinstellungen angeboten, die sich auf das Verhalten von PHP auswirken. PHP ist dadurch für viele Zwecke einsetzbar. Allerdings können Kombinationen von Einstellungen gewählt werden, die nur ungenügende Sicherheit bieten.

Um Applikationen mit PHP zu entwickeln, benötigen Programmierer eine sogenannte integrierte Entwicklungsumgebung (IDE = Integrated Development Environment). Unter einer gemeinsamen Oberfläche werden wichtige Werkzeuge vereint, die für das Erstellen von Software benötigt werden. Beispiele für diese Werkzeuge sind der Editor, ein Programm zur Erstellung und Bearbeitung von Daten, Compiler, welche für die Übersetzung der Programmiersprachen zuständig sind oder Debugger, die für die Fehlersuche im Quellcode (Text eines Computerprogrammes) verwendet werden.

Die Erstellung und Sicherheit der Umgebung hängt zu großen Teilen vom Entwickler ab, der mit PHP arbeitet.

PHP Agentur finden

Wer auf der Suche nach einer PHP Agentur ist, kann aus einem großen bundesweiten Angebot wählen. Gerade in den Medienzentren wie Berlin, Hamburg, Köln oder München können kompetente Ansprechpartner und moderne, innovative Agenturen gefunden werden.

Im besten Fall finden persönliche Kennenlerngespräche statt. Ist dies aufgrund der Distanz nicht möglich, können im digitalen Zeitalter Gespräche auch per Videotelefonie stattfinden.

Auswahlkriterien können bei der Entscheidung hilfreich sein. Beispiele dafür sind:

  1. Die Kommunikation
  2. Die Softwareagentur kommuniziert auf ihrer Webseite ihre angebotenen Leistungen so, dass jeder sie versteht.

  3. Kundenziele verstehen
  4. Die Softwareagentur nimmt sich Zeit, um die Situation und die Ziele der Kunden zu verstehen, um Softwarelösungen zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse zu entwickeln.

  5. Case Studies
  6. Die Referenzen werden auf der Webseite der Softwareagentur ausgeschrieben und verdeutlichen damit die vorhandene Expertise des Teams.

  7. Expertenteam
  8. Das Team ist auf der Webseite dargestellt und besteht aus Experten, die alle Bereiche abdecken, die für die Softwareentwicklung wichtig sind.

    PHP bei TenMedia in Berlin

    TenMedia besteht seit 2011 und feiert in diesem Jahr 10-jähriges Bestehen. Als dynamische Digitalagentur nutzen die Entwickler PHP, um Webseiten, umfangreiche Portale, Onlineshops oder Datenbanken mit MySQL zu erstellen. Dabei setzen wir auf Web- und Softwarelösungen, die sich an den Bedürfnissen der Kunden orientieren. Unsere Kunden sind kleine und mittelständische Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Start-ups, für die wir Code for Equity anbieten.

    Unsere Agentur ist nicht nur in Berlin, sondern deutschlandweit im Einsatz. Wir freuen uns auf ein unverbindliches Kennenlernen mit Ihnen und sich für Anfragen und spannende Projektideen per Mail oder Telefon zu erreichen.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!
Anna-Amalia Gräwe
Anna-Amalia Gräwe
+49 (0) 30 5 490 650-0
anna-amalia.graewe@tenmedia.de
Sie haben auch ein spannendes Projekt?
Gerne bespreche ich ganz unverbindlich Ihre Projektdetails mit Ihnen.

Neueste Beiträge

Mensch sitzt am Schreibtisch und arbeitet mit einem Laptop Glossar > Begriffe
Menschen schauen gemeinsam auf einen PC am Schreibtsich Glossar > Services
Blick auf die Oberbaumbrücke und den Fernsehturm in Berlin vom Wasser aus Glossar > Städte

Zufällige Beiträge

Das Team einer Software Agentur steht für das Daily Scrum Meeting im Kreis zusammen. Glossar > Begriffe
Zwei Menschen arbeiten gemeinsam an einem Computer Glossar > Services

Zufällige Glossareinträge

Das Team einer Software Agentur steht für das Daily Scrum Meeting im Kreis zusammen. Glossar > Begriffe
Ein Mitarbeiter eines Call Centers mit Headset freut sich über die bereitgestellte Software. Glossar > Begriffe