Webdesign Agentur Berlin

Eine Webdesign Agentur ist eine Internetagentur, die sich vorrangig um die Gestaltung der grafischen Oberfläche von Websites und anderen Online-Produkten kümmert.
Teilen

Definition

Um zu definieren, was eine Webdesign Agentur ist und welche Leistungen sie übernimmt, ist zunächst die separate Betrachtung des Begriffs Webdesign sinnvoll.

Was ist Webdesign?

Das Webdesign, auch Webgestaltung genannt, ist eine Disziplin des Grafikdesigns, bei der der Fokus auf der optischen und strukturellen Gestaltung von Websites und verwandten Produkten wie Web Apps oder Onlineshops liegt. Aufgrund dieser Verortung ist es ebenso ein Teilbereich der Webentwicklung. Das Web, die Kurzform des World Wide Webs, hat seit seiner Erfindung im Jahre 1989 einen starken Wandel durchlaufen und entwickelt sich ständig und rasant fort.

In der Anfangszeit des Internets waren Grafiken, sofern sie überhaupt verwendet wurden, noch recht simpel gehalten. Dies lag zum einen an den eingeschränkten technischen Möglichkeiten und zum anderen an der geringen Bandbreite der hauseigenen Internetverbindung, welche die Ladezeiten von Webseiten erheblich beeinflusste. Heute machen schnelle Internetverbindungen, mobile Daten und eine große Auswahl an Tools für sowohl professionelle Webdesigner wie auch Laien und Autodidakten ein aufwändiges und modernes Webdesign möglich. Mit dem Vormarsch von Content-Management-Systemen, kurz CMS, wie WordPress oder TYPO3 wurde es auch ohne Programmierkenntnisse möglich, einfache Webseiten zu erstellen, bei denen das Design allerdings meist zu großen Teilen vorgegeben ist. Vor allem das Responsive Webdesign hat das Webdesign revolutioniert und für die unterschiedlichsten Displaygrößen und Endgeräte optimiert. Das Design hat entgegen vieler Annahmen einen zusätzlichen Einfluss auf die Suchmaschinenoptimierung bzw. die Indexierung bei Google, so ist beispielsweise das Responsive Webdesign auch als SEO Maßnahme zu verstehen, die das Ranking und damit die Auffindbarkeit der Website positiv beeinflussen kann.

Gerade weil das Internet ständigen Veränderungen unterliegt, sind die Grenzen zwischen Webdesign und anderen Tätigkeiten im Bereich Webentwicklung fließend. Fasst man den Begriff des Webdesigns sehr eng, so umfasst es den kreativen Umgang mit Inhalten von und für Web-Produkte. Dazu gehören das Design von Layouts, Textelementen und Schriftarten, das Entwerfen und die Umsetzung von Grafiken, Illustrationen, Animationen sowie der Umgang und die Bearbeitung von Fotos und audiovisuellen Medien.

Ein weiterer Aspekt des Webdesigns ist die Benutzerfreundlichkeit (Usability). Mit der strukturellen Anordnung der grafischen und funktionellen Elemente soll der Benutzer möglichst intuitiv und mit einem positiven Erlebnis (Joy of Use) über die Seite geführt werden. Da dies immer wichtiger wird, bilden sich bereits eigene Studiengänge wie User Experience Design oder Interaction Design, letzterer an der in Deutschland einmaligen CODE University, heraus.

Da sich mit dem Wandel des Webs auch die Ansprüche und der Arbeitsmarkt geändert haben, gab es in den letzten Jahren einen Trend zur Erweiterung des Berufsbildes um technische Aspekte. Zuvor haben Grafikdesigner Programmierer mit ihren Ergebnissen beliefert, die sich dann um die technische Umsetzung des Designs kümmerten. Mittlerweile wird die Einbettung der Grafiken sowie die technische Entwicklung des Frontends von Websites aber immer häufiger auch von Webdesignern übernommen. Dazu sind CSS-Kenntnisse und Flash, JavaScript oder andere für das Web spezifische Programmiersprachen nötig.

Was ist eine Webdesign Agentur?

Eine Agentur übernimmt Vermittlungs- oder Dienstleistungen im Namen Dritter. Eine Webdesign Agentur lässt sich unter dem Schirmbegriff der Webagentur einordnen, ist allerdings von anderen Agenturformen wie der Full-Service-Agentur, IT-Agentur oder der SEO-Agentur abzugrenzen, die weitere Dienstleistungen wie zum Beispiel im Bereich Marketing oder Suchmaschinenoptimierung übernehmen.

Die Webdesign Agentur lässt sich also als Internetagentur verstehen, die sich auf Webdesign spezialisiert hat und im Kundenauftrag die optische Gestaltung von Webseiten übernimmt. Auch wenn der Fokus auf der Grafik und dem Frontend liegt, finden sich hier auch meist Backend-Entwickler, die sich um die Programmierung der Homepage oder anderer Web-Produkte kümmern. In einer klassischen Webagentur finden sich neben Grafikdesignern bzw. Webdesignern und Entwicklern zusätzlich Projektmanager und Texter, die sich um den Content und die Suchmaschinenoptimierung kümmern. Wegen des Schwerpunkts auf Grafik kann die Konstellation des Teams in einer Webdesign Agentur leicht abweichen. So finden sich hier manchmal nur Grafikdesigner und Programmierer.

Welche Leistungen übernimmt eine Webdesign Agentur?

Zwar gleicht ein Leistungsspektrum einer Webdesign Agentur keinem anderen und die einzelnen Dienstleistungen sind immer Definitionssache und abhängig vom individuellen Kundenwunsch und Vertragsbedingungen, im Allgemeinen lassen sich die häufigsten Leistungen jedoch wie folgt aufführen:

  • Logodesign für Unternehmen und Marken
  • Cooperate Design des Unternehmens
  • Entwurf und Umsetzung von Grafiken, Illustrationen und Animationen
  • Bearbeiten von Bildern, Fotos und audiovisuellen Medien
  • Optische Gestaltung von Funktionselementen (Buttons, Suchleisten, etc.)
  • Erstellen von Wireframes und Layouts für die Webseite
  • Umsetzen von Screendesigns
  • Clientseitige Implementierung des Designs / Frontend-Design
  • Optimierung für alle Endgeräte mit Responsive Webdesign

Webdesign Agenturen in Berlin

Deutschlands Hauptstadt Berlin gilt als Zentrum für Kreativität, Innovation, Medien und Technologie. Laut Erhebungen des Deutschen Start-up Monitors werden in Berlin zusammen mit Köln und Stuttgart die meisten Start-ups gegründet. Zudem weist Berlin eine sehr verdichtete und eine der umsatzstärksten Medienlandschaften auf. Hier befinden sich große Rundfunkanstalten, Verlage, Filmproduktionen, Tonstudios, Presse-, Werbe- und Internetagenturen.

In diesen Medienhäusern werden jährlich unzählige Grafikdesigner, Webdesigner und Mediengestalter ausgebildet. Zudem bieten diverse Universitäten und Fachhochschulen Designstudiengänge an, in denen Nachwuchstalente gefördert werden.

Diese Eigenschaft als Wissenschafts- und Kompetenzzentrum und die Kombination aus Kreativität und Technologien macht Berlin zu einem optimalen Standort für Webdesign Agenturen.

Auch wenn große Teile der Zusammenarbeit mit einer Internetagentur dank moderner Kommunikationsformen auch digital abgewickelt werden können, kann ein persönliches Treffen mit der Agentur der Wahl dem Prozess zugutekommen und ihn sogar beschleunigen. Kunden einer Webdesign Agentur in Berlin profitieren dabei von Standortfaktoren wie der großen Auswahl der Agenturen, der guten Infrastruktur und verkehrstechnischen Anbindung und den geringen Arbeitskosten bei hoher Produktivität.

Zudem finden sich in Berlin große Unternehmensnetzwerke. Dies ist gerade dann profitabel, wenn man sich für eine Webdesign Agentur in Berlin entscheidet, die allerdings nicht alle gewünschten Leistungen anbietet. So verfügt eine Webagentur in Berlin meist über viele Kontakte und arbeitet mit anderen Agenturen zusammen, sodass neben der grafischen Komponente beispielsweise auch Bausteine für die Suchmaschinenoptimierung von SEO Agenturen geliefert oder erweiterte technische Anforderungen im Bereich Webentwicklung erfüllt werden können.

TenMedia – Webdesign Agentur Berlin

In Berlin und bundesweit gibt es eine Vielzahl an Webdesign Agenturen – da die richtige zu finden ist nicht immer einfach. TenMedia versteht sich als Webagentur, IT-Partner und Digitaldienstleister. Neben Webdesign gehören außerdem Web- , App- und Softwareentwicklung zu unserem Portfolio. Unsere Designs sind stets state-of-the-art, minimalistisch, modern und arbeiten in harmonischer Symbiose mit den technischen Funktionen der von uns entwickelten Websites.

Im Gegensatz zu Agenturen, die sich ausschließlich auf Webdesign spezialisiert haben, bieten wir ein Rundum-Sorglos-Parket inkl. technischer Umsetzung, SEO-Bausteinen und der Betreuung in Form von Portal-Management, Hosting, Monitoring und Backup Service an. Unser Team besteht aus Entwicklern, Webdesignern, Projektmanagern und Textern und Hand in Hand arbeiten wir daran, Kundenprojekte individuell und aus einem Guss zu fertigen.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Neueste Beiträge

Glossar > Begriffe
Glossar > Services
Glossar > Begriffe

Zufällige Beiträge

Glossar > CMS und Frameworks
Glossar > Services
Glossar > Services

Zufällige Glossareinträge

Glossar > Services
Glossar > Begriffe
Glossar > CMS und Frameworks