Unternehmenssoftware

Unternehmenssoftware muss nicht immer ein Standardsystem von der Stange sein: Durch individuelle Softwareentwicklung und innovative Cloudlösungen von versierten Softwareentwicklern können Unternehmen den nächsten großen Schritt in Richtung Digitalisierung gehen.

Teilen

Unternehmenssoftware Definition

Was ist Software?

Um zu einer Definition von Unternehmenssoftware zu gelangen, ist zunächst eine allgemeine Begriffserklärung von Software sinnvoll. Software ist im Gegensatz zur Hardware, den physischen Komponenten eines Computers, der konfigurierbare (daher “weiche”) Teil, der wie ein Skript funktioniert. Sie lässt sich in Systemsoftware (Betriebssystem, systemnahe Software), Entwicklungssoftware (Programmierungstools) und Anwendungssoftware (Computerprogramme und Anwendungen für Endbenutzer) einteilen.

Was ist Unternehmenssoftware?

Unternehmenssoftware gehört zur Anwendungssoftware. Sie wird in Unternehmen und Institutionen eingesetzt, um Arbeitsprozesse zu steuern und zu strukturieren. Oft wird sie auch als Business Software, Enterprise Software oder Firmensoftware bezeichnet. Da die Einsatzbereiche und Arten von Unternehmenssoftware so unterschiedlich sind, lassen sich einige Programme, wie z. B. Microsoft Office Anwendungen, nicht klar von Software für den Privatgebrauch abgrenzen.

Arten von Unternehmenssoftware

In einem Betrieb, ob Kleinunternehmen, mittleres Unternehmen oder großer Konzern, ist Unternehmenssoftware nicht wegzudenken. Sogar Freelancer benutzen Business Software; sobald ein Unternehmen Mitarbeiter hat, ist es umso wichtiger, die Zusammenarbeit zu organisieren und Unternehmensprozesse zu strukturieren.

Unternehmenssoftware Beispiele:

  • Datenbanken
  • Produktivitätstools (PM Software)
  • Buchhaltungssoftware (ERP Software)
  • Kundendatenbanken (CRM Software)
  • Intranet, Mitarbeiterdatenbanken, Zeiterfassung (HR Software)
  • Invoice Tools (ReWe Software)
  • Business Intelligence Software (BI)
  • Dokumenten-Management-Systeme (DMS)

Unternehmenssoftware kommt in nahezu allen Bereichen zum Einsatz: Von Verwaltungssoftware über Buchhaltungssoftware, Personalsoftware, Rechnungssoftware bis hin zur BI-Software gibt es so gut wie keinen Bereich, der nicht von Programmen, Anwendungen und Tools geprägt ist. Und wenn doch, so sehen viele Unternehmen Potenzial in der Digitalisierung und streben eine Umwandlung von manuellen Vorgängen zur Effizienzsteigerung an.

Die Variante eines papierlosen Büros wird für viele Unternehmen immer attraktiver. E-Mails statt Briefverkehr, digitale Signaturen per SMTP-Server und digitale Zeiterfassungstools statt Stundenzettel sind nur die ersten Schritte auf dem Weg in die Digitalisierung für Unternehmen.

Cloud Software für Unternehmen

Darüber hinaus sind viele Softwaresysteme in Unternehmen funktional veraltet oder entsprechen nicht aktuellen Standards, was die Datenschutzgrundverordnung DSGVO angeht. Das Cloud Computing bietet viele Vorteile und Möglichkeiten, Unternehmensprozesse zu optimieren.

Microsoft Office Anwendungen wie Textverarbeitungsprogramme oder Tabellenkalkulationsprogramme sind nur ein Beispiel für die Transformation von der Desktopanwendung zur Online Version. Cloud Software ist rechner- und ortsunabhängig. Wenn Programme, statt lokal installiert zu sein, im Browser aufrufbar und nutzbar sind, können sie auch aus dem Homeoffice oder auf Geschäftsreisen von unterwegs genutzt werden. Zudem können Mitarbeiter gleichzeitig an Dokumenten und Dateien arbeiten, ohne dass es zu Konflikten kommt. Eine allumfassende Cloudlösung kann zudem für mehr Kompatibilität und Flexibilität sorgen.

Cloud Unternehmenssoftware bietet außerdem einen Schutz vor Datenverlust, was gerade in Hinblick auf Big Data und dem Umgang mit sensiblen Daten eine hervorgehobene Rolle spielt. Daten einer Cloud Datenbank sind besser vor dem Verlust geschützt als auf einem lokalen Rechner, dessen Festplatte jederzeit einen Defekt erleiden kann.

Eine webbasierte Datenbank kann zudem beispielsweise durch Blockchain, einem Datenbank-System mit dezentralem Speicher, besonders geschützt werden. Viele KMU vertrauen bereits auf Blockchain Rechnungssoftware oder ähnliche Datenbanksysteme.

Individuelle Softwareentwicklung für Unternehmen

Unternehmenssoftware Anbieter

Der Markt für Unternehmenssoftware ist groß. Software Anbieter stellen Standardsoftware bereit und viele Softwaresysteme gehören zur Grundausstattung eines jeden Büros. Ein Unternehmenssoftware Vergleich bringt einen meist näher an die Software heran, die den Anforderungen entsprechen. In den meisten Fällen ist die beste Unternehmenssoftware jedoch die, die als individuelle Softwarelösung auf die Anforderungen eines Unternehmens zugeschnitten entwickelt wurde.

Anwendungssoftware, vor allem aber Business Software, ist dazu da, Benutzerprobleme zu lösen. Und genauso individuell, wie die Probleme, Wünsche und Bedürfnisse von Unternehmen sind, so individuell sollten auch die Lösungen sein. Genau dafür ist die individuelle Softwareentwicklung da: Softwarehersteller und Digitalagenturen haben sich darauf spezialisiert, Softwarelösungen zu entwickeln, die Unternehmen dazu verhelfen, produktiver und effizienter zu arbeiten indem Unternehmensprozesse automatisiert werden und maßgeschneiderte Tools genau die Aufgaben übernehmen, die Mitarbeiter davon abhalten, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Ob kleines Unternehmen in Buxtehude, junges Startup in Berlin oder etabliertes Unternehmen in Hamburg: Individualsoftware kann der Schlüssel zur Zeitersparnis und Effizienzsteigerung in jeder Größenordnung sein.

Unternehmenssoftware von TenMedia Berlin

Die Zukunft ist digital. Wer sich als Unternehmen aktuellen Trends und Entwicklungen wie der Industrie 4.0 oder dem Internet der Dinge (IoT) verwehrt, wird sich auf kurz oder lang einer wichtigen Zielgruppe verschließen oder sogar ganz aus dem Markt ausscheiden.

TenMedia ist eine zukunftsversierte Digitalagentur, die sich auf Softwareentwicklung Berlin und deutschlandweit spezialisiert hat. Seit 2011 sind wir IT-Partner vieler Unternehmen und unterstützen in Sachen Digitalisierung, Datenbankentwicklung, Software-, App- und Webentwicklung und entwickeln individuelle Softwarelösungen für Unternehmen aller Branchen. IT-Vorhaben aller Art sind unser Spezialgebiet und unsere Kunden profitieren nicht nur von unserer Expertise in Sachen Softwareentwicklung, sondern auch von unserer Erfahrung als Gründer eigener Projekte.

Unsere Anwendungen zeichnen sich durch hohe Komplexität im Hintergrund und eine benutzerfreundliche und intuitive Oberfläche aus. Wir bieten Unternehmenssoftware als Komplettlösung an, sind stets als Ansprechpartner erreichbar und bieten auch anschließende Mitarbeiterschulungen flexibel an. Die Tür unseres zentralen Office in Berlin Mitte steht jederzeit offen für ein unverbindliches Kennenlerntreffen, doch auch per Telefon oder E-Mail steht unser Team für Fragen und Anfragen bereit.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Neueste Beiträge

Glossar > Begriffe
Glossar > Städte

Zufällige Beiträge

Glossar > Begriffe
Glossar > Städte

Zufällige Glossareinträge

Glossar > Begriffe
Glossar > Begriffe
Glossar > Städte