Webentwicklung Berlin

Webentwicklung ist eine vielseitige Dienstleistung, bei der Webauftritte entstehen oder weiterentwickelt werden. Die Bedeutung einer guten Internetpräsenz sollte von Unternehmen nicht unterschätzt werden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Nischen, in denen Dienstleister oder Unternehmen auch ohne eigene Internetseite von Kunden gefunden werden. Webentwickler und Webagenturen unterstützen ihre Kunden dabei, das passende Konzept für den Internetauftritt zu entwickeln und umzusetzen. Es gibt viele Unternehmen, die bei der Webentwicklung Berlin als den zentralen Ort in Europa bezeichnen. Die Stadt hat den Ruf eine der lebhaftesten Start-up-Szenen Europas zu bieten. Doch was umfasst die Dienstleistung Webentwicklung und welche Vorteile bieten Webagenturen?

Teilen

Das Beauftragen externer Webentwickler ist besonders für kleine Unternehmen oder Freelancer reizvoll, da das Entwickeln und Aufsetzen einer Internetseite Know-how verlangt. Das Auslagern dieser Arbeit spart Zeit und Unternehmen samt Mitarbeiter können diese dafür nutzen, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren. Von diesem Vorteil profitieren jedoch nicht nur kleine Unternehmen, auch große Produktionsstätten und international agierende Dienstleister ziehen aus den Kompetenzen einer Webagentur Nutzen. Webentwicklung umfasst nicht nur das Entwickeln von neuen Internetseiten, sondern kann auch schon Bestehende weiterentwickeln und verbessern. Wenn Kunden über den Standort hinaus, weitere Informationen und Mehrwert aus einem Internetauftritt ziehen können, erfolgt daraus im besten Falle eine langfristige Kundenbindung.

Webentwicklung Leistungen

Bei der Webentwicklung gibt es zunächst unterschiedlichen Formen an Internetseiten wie Portale, Blogs, Unternehmensseiten oder E-Commerce-Seiten. Webentwickler beginnen daher nicht einfach damit, die Seite zu entwerfen, ein wichtiger Schritt vor der Entwicklung der Seite ist deren Konzeptionierung. Das bedeutet, dass zunächst genaue Absprachen mit dem jeweiligen Auftraggeber darüber erfolgen, welchen Zweck die Internetseite hat, welche Funktion sie erfüllen soll. Sind diese entscheidenden Details geklärt, beginnt das Entwickeln der Seite, das von Fall zu Fall auch nur die Weiterentwicklung sein kann. Je nach Absprachen kann diese Phase auch eine Marktanalyse und weitere Details umfassen.

Ein wichtiger Arbeitsbereich für Webentwickler ist das Programmieren von Internetseiten. Dafür werden Frameworks wie Laravel und Symfony2, Node.js, Angular.js verwendet. Je nachdem, welche Anforderung die Internetseite an die Programmierung stellt, erfolgt auch eine individuelle Anpassung der Frameworks. Ebenso fallabhängig ist ebenso die Entscheidung des Entwicklers auf ein Content-Management-System wie Drupal, Joomla oder Wordpress zurückzugreifen.

Gute Webentwickler stellen eine funktionierende und leicht zu bedienende Internetseite her und achten gleichzeitig auf Fragen wie Webdesign, Suchmaschinenoptimierung, Cross-Browser-Compatibility oder Responsive Webdesign. Zusätzlich bieten vielen Webagenturen neben der Webentwicklung auch das Hosting, die Wartung und Nachbetreuung von Internetseiten an.

Datenbanken und Datenbankentwicklung

Datenbanken spielen in der Webentwicklung eine große Rolle. Bei den meisten modernen Webseiten befinden sie sich im Hintergrund und enthalten die Serverdaten, die zum Betrieb der Internetseite nötig sind und die den Inhalt der Seite bilden. Eine Nutzeranfrage auf einer Website fällt meist auf die zugrundeliegende Datenbank zurück und in manchen Fällen kann eine Aktion sogar eine Veränderung in der Datenbank auslösen.

Darüber hinaus, so wie sich Desktopanwendungen immer mehr zu Cloud Software entwickeln, so sind auch immer mehr Datenbanken webbasiert. Jede Jobbörse basiert auf einer Datenbank und auch Firmen wünschen sich für ihren Internetauftritt eine Integration einer Datenbank - sei diese für Kunden, Mitarbeiter oder sonstige mit dem Unternehmen in Kontakt stehenden Personengruppen. Die Datenbankentwicklung ist eine der Webentwicklung verwandte Dienstleistung, die von vielen Webagenturen angeboten wird.

Webentwicklung in Berlin

Auch wenn die Hauptstadt nicht zu den größten deutschen Wirtschafts- und Handelsstandorten gehört, stehen die Webagenturen Berlins anderen in nichts nach. Vielmehr ergeben sich in Berlin in der Webentwicklung vielfältige Möglichkeiten. Berlin ist die Start-up-Stadt und gilt als Hauptstadt für Gründungen. Die großen Unternehmernamen Berlins haben eigene Abteilungen, die ihren Internetauftritt pflegen und weiterentwickeln. Start-ups hingegen können den Bereich der Webentwicklung auslagern. Viele Webagenturen beurteilen im Bereich Webentwicklung Berlin als idealen Standort, da die Stadt für Webentwickler und Webdesigner ein vielfältiges kreatives Arbeitsumfeld bietet. Der Tourismus boomt und auch die Multimediabranche gehört zu den wichtigsten Triebfedern der Berliner Wirtschaft. Dass in der Hauptstadt zudem Parlament und Regierung sitzen, trägt zum internationalen Charakter der Stadt bei.

Wer daher nach Webentwicklung Berlin sucht, wird schnell verschiedene Agenturen finden. Um die passende Webagentur zu finden, klären Auftraggeber am besten vorab ihr Budget und ihre Anforderungen. Klare Angaben über das geplante Projekt erleichtern Webentwicklern abzuschätzen, wie viel Zeit das Entwickeln der jeweiligen Seite in Anspruch nimmt und ob alle Vorstellungen realisierbar sind. Ein wichtiger Aspekt bei der Webentwicklung ist der Preis. Mit dem Entwurf und der Programmierung einer individuellen Internetseite verbringen Webentwickler viel Arbeitszeit, die es fair zu entlohnen gilt. Da Start-ups, Freelancer oder kleine Unternehmen in vielen Fällen kein großes Budget für ihren Internetauftritt zur Verfügung haben, ist hier eine alternative Zahlungsoption eine Möglichkeit. Viele Webagenturen bieten Alternativen wie Ratenzahlung oder eine Bezahlung mit Beteiligungen, die unter dem Begriff Code for Equity bekannt ist, an.

Die Webagentur TenMedia

TenMedia bietet seit 2011 Webentwicklung in Berlin und in anderen Regionen an. Das Unternehmen ist in Berlin ansässig und vereint Entwickler, Grafiker und Texter unter einem Dach. Die Webagentur hat sich auf die Konzeptionierung und Entwicklung von Webportalen, Internetseiten, Software und anderen IT-Produkten spezialisiert. Neben der Betreuung eigener Portale bietet TenMedia individuelle Softwareentwickung sowie die Web- und Datenbankentwicklung für KMU, Start-ups, Organisationen, Selbstständige, Vereine und öffentliche Einrichtungen an.

Bei der Erstellung der Projekte nutzt das Team Frameworks wie Symfony2 oder Laravel und MySQL für die Datenbankentwicklung. Das Angebot wird ergänzt durch eine große Palette von Hybrid-Frameworks für die App-Entwicklung sowie verschiedene CMS wie Joomla, Shopware, Drupal oder Prestashop. Nach der Fertigstellung eines Webprojekts übernimmt TenMedia auf Wunsch auch die Wartung und das Hosting.

Neben den klassischen Zahlungsmöglichkeiten ist die Webagentur Berlin offen für Alternativen wie Ratenzahlungen, Code für Equity und Charity Coding. Wer nach qualitativer Webentwicklung in Berlin sucht, findet bei TenMedia den richtigen Ansprechpartner.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Neueste Beiträge

Glossar > Begriffe

Zufällige Beiträge

Glossar > Begriffe
Glossar > Begriffe

Zufällige Glossareinträge

Glossar > Städte
Glossar > Begriffe
Glossar > Begriffe