Website Relaunch

Als Website Relaunch wird die Überarbeitung, Verbesserung und Neuauflage einer bereits vorhandenen Website verstanden.
Teilen

Definition: Was ist ein Website Relaunch?

Ein Website Relaunch ist eine in der Webentwicklung angewendete Maßnahme zur Optimierung des Internetauftritts mit dem Ziel, eine veraltete Website sowohl optisch wie auch funktional an aktuelle Standards anzupassen. Im Mittelpunkt stehen die adäquate Präsentation der Inhalte der Internetseite sowie eine Verbesserung des Benutzererlebnisses und der Sichtbarkeit und Reichweite.

Beim Relaunching wird besonderen Wert auf die Bereiche Webdesign, Inhalte und Benutzerfreundlichkeit gelegt.

Gründe für einen Website Relaunch

Ein Website Relaunch geht in vielen Fällen mit einer strukturellen Veränderung innerhalb des Unternehmens oder der öffentlichen Einrichtung einher: Möglicherweise werden neue Produkte oder Dienstleistungen angeboten, der Standort oder das Design der Innenräume des Gewerbes ändern sich oder die Geschäftsleitung oder andere wichtige Positionen werden umbesetzt.

Ein Relaunch kann auch dann hilfreich sein, wenn ein Unternehmen einen Punkt der Stagnation erreicht hat. Dies ist der Fall, wenn die Zielgruppe nicht erreicht wird oder der Kundenstamm sich nicht erweitert. Hier kann eine neue Website die Reichweite erhöhen und neue Kunden gewinnen.

Nötig wird ein Website Relaunch dann, wenn die Funktionen und Aspekte des Datenschutzes nicht mehr aktuellen Standards entsprechen. Vor Jahren entwickelte und seither nicht überarbeitete Internetseiten sind zumeist nicht mobilfähig. Eine für Smartphone und Tablet optimierte Website ist jedoch heutzutage wichtiger denn je, da die Internetnutzung sich immer mehr auf Mobilgeräte verlagert. Hier ist Responsive Webdesign die beste Lösung.

Durch das neue Datenschutzgesetz ist es zudem wichtig geworden, die Entwicklung von Websites den aktuellen Vorgaben entsprechend durchzuführen, um die Daten von Kunden zu schützen und möglichen rechtlichen Konsequenzen bei Nichteinhaltung zu entgehen. Bei einem Website Relaunch kann von vornherein auf Datensparsamkeit geachtet und Richtlinien zu Cookies und Personendaten eingehalten werden.

Aspekte eines Website Relaunches

Erneuerung des Designs

Die Ästhetik einer Website hat meist sowohl für Websitebesucher als auch Betreiber oberste Priorität. Darüber vermittelt sich der erste Eindruck – eine Webseite lässt sich als digitale Visitenkarte verstehen. Ein modernes professionelles Webdesign suggeriert qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen. Daher ist die Erneuerung des Webdesigns einer der wichtigsten Aspekte eines Website Relaunches.

Mobilfähigkeit

Die Vielzahl an Bildschirmgrößen macht es nahezu unmöglich, eine Website zu entwickeln, die eine optimale Darstellung auf allen Endgeräten gewährleistet. Hier hat sich das Responsive Webdesign als Universallösung bewährt: Durch diese Technologie, bei der sich Elemente automatisch verschieben, passt sich das Layout und Design der Webseite flexibel allen Displaygrößen an, ohne an Funktionalität oder Darstellung einzubüßen. Zudem ergibt sich dadurch eine immense Reduktion der Programmierungsarbeit für Entwickler.

Aufbesserung des Inhalts

Der Grund für einen Websitebesuch liegt meist darin, Informationen über das Unternehmen oder die Einrichtung zu erhalten. Neben dem Design spielt also der Inhalt bei einem Website Relaunch eine hervorgehobene Rolle.

Textoptimierung

Gerade im Zuge der Mobile First-Bewegung lautet hier die Devise: Weniger ist mehr. Zu lange Texte schrecken ab und wirken vor allem auf kleinen Displays überladen. Daher sollten Website-Betreiber eine Vorauswahl treffen und mithilfe von Textern oder Online-Redakteuren die relevanten Informationen ausarbeiten und diese strukturiert auf der Website platzieren.

Für eine zusätzliche Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit können auch Suchfunktionen dabei helfen, Informationen schnell und zielgenau auf der Seite zu finden.

Medieneinbindung

Zum Content einer Internetseite gehören aber nicht nur Texte, sondern auch Medien wie Fotos, Bilder oder Videos. Diese können Texte ersetzen – ein Bild sagt schließlich mehr als tausend Worte – diese auflockern, Emotionen hervorrufen und zum optischen Eindruck des Unternehmens beitragen.

Suchmaschinenoptimierung

Ein ansprechendes Design und hochwertige Inhalte allein erzielen jedoch meist nicht die gewünschten Ergebnisse. Grund dafür ist oft eine unzureichende Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO.

SEO ist die Basis für Auffindbarkeit, Reichweite und Traffic der Website, da sie für das Ranking der Website in verschiedensten Suchmaschinen, wie z.B. Google oder Yahoo, verantwortlich ist. Relevante Keywords und suchmaschinenoptimierte Texte innerhalb einer Website können helfen, die Platzierung zu verbessern.

Gerade bei Änderung des Designs und der Inhalte kann es sein, dass Websiteaufrufe nach dem Relaunch zunächst zurückgehen, da diese neu von den Suchmaschinen indexiert werden müssen. Umso wichtiger ist es, von vornherein ein Augenmerk auf SEO zu legen und wirksame Maßnahmen zur Sichtbarkeit für die richtige Zielgruppe zu ergreifen.

Da die Suchmaschinenoptimierung jedoch ein komplexes Themengebiet ist, ist es sinnvoll, sich dafür an eine Webagentur zu wenden, die die Suchmaschinenoptimierung mitberücksichtigt und SEO-Bausteine anbietet.

Datenschutz

Die neue Datenschutzgrundverordnung hat für ein kleines Beben unter Websitebetreibern gesorgt. Die DSGVO regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentlichen Stellen. Webagenturen können in diesem Falle zwar keine Rechtsberatung ersetzen, bieten allerdings eine DSGVO-konforme Entwicklung mit möglichst wenigen Nutzerdaten an.

Verbesserung der User Experience

Um die Nutzererfahrung (User Experience) zu verbessern, ist die Benutzerfreundlichkeit (Usability) ein ausschlaggebender Faktor. Die Usability ist dafür verantwortlich, wie einfach und intuitiv ein Nutzer auf der Website navigieren kann und auf Ergebnisse kommt. Die Akzeptanz und der Erfolg der Website sind demnach stark von ihr abhängig.

Ziel ist es, den Nutzern eine positive User Experience zu bieten und ihnen eine "Joy of Use" zu bescheren, während sie sich auf der Website befinden. Eine negative Nutzererfahrung geht mit der negativen Assoziation des Unternehmens einher.

Steigerung der Conversion Rate

Als Conversion Rate wird die Rate bezeichnet, bei der Interessenten letztendlich zu Kunden konvertieren. Dieser Wert ist messbar und dessen Analyse und Optimierung quintessenziell für den unternehmerischen Erfolg einer Website.

Für das Steigern der Conversion Rate ist es ratsam, zunächst die Stelle der Website zu überprüfen, an der die meisten Nutzer ihren Besuch abbrechen – denn die gezielte Reduzierung der Abbruchraten geht stets mit der Steigerung der Conversion Rate einher.

Wer führt einen Website Relaunch durch?

Do It Yourself

Wer über Vorkenntnisse im Bereich Webentwicklung verfügt, kann einen Website Relaunch selbst durchführen. In den meisten Fällen sind mangelnde Programmierkenntnisse jedoch der Beweggrund für eine Neuauflage der eigenen Homepage. Mit Homepage-Baukästen und Content-Management-Systemen ist möglich geworden, einen Internetauftritt ohne tiefgehendes Fachwissen zu gestalten.

Allerdings stoßen Laien hier schnell an ihre Grenzen: Die verfügbaren Tools bieten zwar eine hohe Benutzerfreundlichkeit in der Websiteerstellung, die Ergebnisse reichen aber meist nicht an eine professionelle Website nach aktuellen Design- und Funktionsstandards heran. Die Technologien schreiten immer weiter fort und damit haben sich auch die Ansprüche von Nutzern – und damit potenziellen Kunden – geändert.

Webagentur beauftragen

In den häufigsten Fällen besitzen Unternehmen keine Facharbeiter mit der nötigen Expertise, um selbst einen Website Relaunch durchzuführen. Deshalb werden in der Regel externe Unternehmen, meistens eine Webagentur oder Internetagentur, welche sich auf genau diese Art von Dienstleitung spezialisiert hat, mit dem Relaunch einer Website beauftragt.

Im Zuge der Digitalisierung ist zwar in der heutigen Zeit Remote Work keine Seltenheit mehr und viele Aspekte bei der Erstellung einer Homepage oder beim Relaunch einer Website können telefonisch, per Mail und über andere Kommunikationsmittel besprochen werden, doch gerade für eine intensive Zusammenarbeit sind persönliche Treffen für den Projekterfolg förderlich oder sogar notwendig.

Die meisten Webagenturen in Deutschland befinden sich in Großstädten mit einer sehr verdichteten Medienlandschaft wie Berlin, Hamburg, München oder Köln. Thematisch passende Messen, Kongresse und Meetups bieten sich an, um gleich mehrere Internetagenturen persönlich kennenzulernen, ansonsten kann auch eine Online-Recherche, die die gewünschte Leistung und den Standort enthält, beispielsweise Webagentur Berlin, sehr zielführend sein.

Eine Webagentur nimmt sich den Vorstellungen und Wünschen ihrer Kunden an und setzt die Vision für den neuen Internetauftritt professionell und umfassend um. Die Zusammenarbeit mit einer Internetagentur hat den Vorteil, dass aktuelle Standards eingehalten werden und dass Details wie beispielsweise Sicherheit und Datenschutz, die viele Websitebetreiber oft nicht bedenken, ebenfalls berücksichtigt werden.

Phasen eines Website Relaunches

Ein Website Relaunch im Rahmen der Zusammenarbeit mit einer Internetagentur lässt sich in folgende Phasen strukturieren:

Kontaktaufnahme

Zunächst erfolgt die Kontaktaufnahme durch den Kunden. In einem oder mehreren Meetings, sogenannten Briefings oder Anforderungsworkshops, werden dann folgende Punkte erörtert:

  • Wie ist die Ausgangssituation und warum besteht Handlungsbedarf?
  • Welche Ziele sollen durch das Projekt erreicht werden?
  • Was soll die Website zukünftig in Sachen Funktionen leisten können?
  • Gibt es weitere Punkte, die durch den Relaunch erreicht werden sollen?
  • Was ist der Lieferumfang und gibt es ein Budget, an dem man sich halten kann?
  • Sind irgendwelche Termine oder Meilensteine geplant?
  • Wie wird die bestmögliche Kundenzufriedenheit garantiert?

Konzeption

In dieser Phase werden die vorher erörterten Punkte analysiert und detailliert beschrieben, wie und in welchem Umfang diese realisiert werden.

Häufig werden hierbei sog. Konzeptionsworkshops mit dem Kunden abgehalten, um gemeinsam die Details zu erörtern und deren Ausgestaltung zu vereinbaren. Dies verleiht dem Projekt mehr Transparenz und dem Kunden mehr Sicherheit.

Umsetzung

In dieser Phase werden sämtliche Ergebnisse der vorherigen Phasen umgesetzt. Dies schließt die folgenden Punkte ein:

  • Programmierung
  • Design
  • Content
  • Responsive Design
  • SEO
  • Vorbereitung der Onlinestellung

Heutzutage wird es immer üblicher, besonders bei komplexeren Projekten, Stück für Stück die Anforderungen umzusetzen und diese dann dem Kunden zu präsentieren. Dies ermöglicht dem Kunden den Fertigungsprozess zu begleiten und ggf. Verbesserungs- oder Änderungswünsche zu äußern.

Testphase

Nach der Fertigstellung der neuen Website wird diese gründlichst auf ihre Funktionalitäten, Responsive Design und Content geprüft.

Nachdem der Kunde schließlich das Projekt abnimmt und seine Freigabe erteilt, wird die Website zur Onlinestellung bereitgestellt.

(Re-)Launch und Betrieb

Nach der Onlinestellung bieten die meisten Webagenturen eine weitere Betreuung und Wartung der Website sowie die Überwachung im Rahmen des Monitorings an. Zusätzlich können sie als langfristiger IT-Partner die Pflege der Website übernehmen sowie Backups und Updates ausführen.

Website Relaunch bei TenMedia

Webentwickler für einen Website Relaunch gesucht? TenMedia ist ein Digitalunternehmen, das seit der Gründung 2011 als Webagentur in Berlin und bundesweit Kundenaufträge realisiert und eigene Portale betreibt. Wir nehmen uns veralteten Websites an, kümmern uns um eine Rundumerneuerung und führen Webseiten von Unternehmen, Start-ups, öffentlichen Einrichtungen, Vereinen und Einzelpersonen zu einem erfolgreichen Relaunch.

Neben der technischen Umsetzung von Websites kümmern wir uns auch um das Hosting und die Wartung und bieten zusätzliche Leistungen im Bereich New Work und Digitalisierung für Unternehmen an. Unser Team in Berlin Mitte freut sich auf Ihre Anfrage.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Neueste Beiträge

Glossar > Städte
Glossar > Städte

Zufällige Beiträge

Glossar > Services
Glossar > Begriffe

Zufällige Glossareinträge

Glossar > Services
Glossar > Begriffe